Vortrag am 09. Mai 2022, 19:00 Uhr: 

 

Kernfusion als Energiequelle - Stand der Forschung

 

  

Dr. Dorothea Gradic, 

MPI für Plasmaphysik, Greifswald

 

 

 

 

Am 09.05.2022 wird Frau Dr. Dorothea Gradic vom Max-Planck-Institut für Plasmaphysik

in Greifswald über den Stand der Forschung der Kernfusion als Energiequelle berichten.

 

Frau Dr. Gradic ist eine ehemalige Schülerin des Nordenhamer Gymnasiums.

Sie wird dann auch morgens vor Schülerinnen und Schülern in der Schule sprechen.

 

Im Vortrag wird über die Forschung berichtet, die sich mit der Erschließung der Kernfusion als eine neue Primärenergiequelle beschäftigt.

Sie wird auf das Prinzip des Magnetischen Einschlusses eines Fusions-Plasmas eingehen und über die Forschung am Max-Planck-Institut für Plasmaphysik berichten.

Dabei wird auch auf die Kernfusion in den Sternen und unserer Sonne eingegangen. 

 

Im Hauptteil des Vortrages geht es vor allem um die Plasmaphysik, weil das der Zustand ist, in dem sich die fusionierenden Atomkerne befinden, egal ob auf der Sonne oder in einem Fusions-Experiment auf der Erde.

 

Der Vortrag wird den Stand der neuesten Erkenntnisse bezüglich der Plasmaeigenschaften sowie einen Ausblick für zukünftige Kernfusionskraftwerke geben.

 

 

 

Vortragsort: Gymnasium Nordenham, Hörsaal, Bahnhofstraße 52, 26954 Nordenham

 

 

Es gelten die aktuellen Corona-Bestimmungen.